DSC Arminia Bielefeld (1) : (1) VfB Stuttgart (30.600 Zuschauer)



  • DieFlintenuschi (Philipp Wieczorek)
    (Steffen Walter) Samy

    1. BuLi - 21. Saison - 16. Spieltag

    Onisiwo (1)
    (1) González
    Zuschauer: 30.600

    S P I E L B E R I C H T

    Nur ein Punkt für beide Teams gab es auf der Alm. Das Spiel insgesamt recht ausgeglichen. Gegen Ende hatte die Arminia sogar noch ein wenig Glück, dass nicht das 1:2 fiel.
    Die erste Halbzeit dominierte Bielefeld, ging mit Onisiwo mit 1:0 in der 21. Minute in Führung. Auch das zweite Tor lag in der Luft, Chancen gab es genug.
    Nach der Pause kamen die Schwaben gestärkt aus der Kabine, die Bielefelder Hintermannschaft leistete sich wie zuvor bereits zu viele Fehler, sodass Stuttgart das Spiel übernahm. In der 56. folgte dann der verdiente Ausgleich durch Gonzalez. Stuttgart war in der zweiten Halbzeit dominanter, hatte jedoch Glück, dass Arnautovic beim vermeintlichen 2:1 im Abseits stand.
    In der Schlussphase drückten die Gäste noch einmal deutlich stärker auf das Bielefelder Tor, konnten den Ball jedoch nicht im Kasten unterbringen.
    Insgesamt ein verdientes Unentschieden für beide Mannschaften.