3.5 Supercup

  • 3.5 Supercup
    Der Supercup wird vor Saisonbeginn zwischen dem amtierenden VDFB Meister und dem VDFB Pokalsieger ausgetragen. Wenn ein Verein beide Titel gewonnen hat, so rückt ersatzweise der Vizemeister der 1. Bundesliga an die Stelle des VDFB Pokalsiegers. Das Spiel wird entsprechend der Regeln des VDFB-Pokals gespielt.

    Der VDFB Pokalsieger bzw. der Vizemeister hat Heimrecht.


    3.5.1 Siegprämie
    Der Sieger des Supercups erhält eine Prämie in Höhe von 1.000.000 EUR. Ausgaben und FG-Gewinn sind keine vorgesehen.