Beiträge von Samy


    Erste Aktivitäten der Stuttgarter auf dem Transfermarkt


    Nach einer soliden letzten Saison und einem prall gefüllten Festgeldkonto wurde in Stuttgart beschlossen, dass man diese Saison die Qualität im Kader verbessern möchte. Trainer Samy hat die Positionen mit Handlungsbedarf schnell entdeckt und sich sofort auf die Suche nach Verstärkungen gemacht.

    Gestern Abend konnten die ersten beiden Neuzugänge verpflichtet werden. Mit Jonathan Schmid (Ablöse knapp 1 Mio €) kommt ein erfahrener Verteidiger für die rechte Abwehrseite. Er soll für mehr defensive Stabilität sorgen und hin und wieder mit seinen gefährlichen Flanken Tore vorbereiten. Mit Schmid konnte ein absoluter Wunschspieler von Samy verpflichtet werden.

    Der zweite Neuzugang ist Julian Weigl (Ablöse 2 Mio €). Er soll im zentralen Mittelfeld zusammen mit McKennie wirbeln. Weigl soll den defensiveren Part übernehmen und McKennie wird die Offensive mit unterstützen. Im zentralen Mittelfeld hat sich dadurch der Konkurrenzkampf nochmal erhöht. Mit Maier und Mangala hat Samy 2 Spieler in der Hinterhand, die auf ihre Chance warten und diese dann auch nutzen wollen. Für Adrian Fein wird es schwierig an den 4 genannten Spielern vorbeizukommen.

    Seit gestern ist auch bekannt, dass neben Paqarada (Ziel noch unbekannt) Matheus Cunha definitiv den Verein verlassen wird. Auch bei ihm ist noch nicht ganz klar, wohin die Reise geht. Klar ist, dass der VfB mindestens 4,7 Mio € durch seinen Verkauf einnehmen wird.

    Samy macht kein Geheimnis daraus, dass mit diesen Einnahmen der Kader weiter verstärkt werden soll. Es gibt noch ein paar Positionen, wo die Schwaben handeln wollen und müssen.

    Ich ging bisher von aus, dass er seine Karriere beendet hat.

    Vielleicht kann deCoo hierzu kurz etwas sagen.

    Also wenn Johnson wieder ein Team findet wäre es doch unfair den wieder auf den Transfermarkt zu setzen?

    Ist das nicht auch ein Wiederspruch? Erst ein Spieler wegzunehmen, weil er nicht mehr auf den Transfermarkt ist und ihn dann wieder draufzusetzen sobald er wieder ein Team findet? Kann man hier nicht eine Regel finden?


    Und das die Suchmaschiene nicht geht habe ich nirgends gelesen deswegen hatte ich das mal hier reingeschrieben,

    Wenn ein Spieler zu Saisonbeginn (im VDFB) seine Karriere beendet hat, verschwindet er ersatzlos aus dem VDFB. Das war schon seit der Umstellung auf die originalen Werte so.

    Um besser planen zu können, wird der Spieler bei einem Comeback nicht wieder ins alte Team gepackt.

    KFC Uerdingen mit neuem Trainer


    Miha heißt der neue Mann, der Uerdingen zu Ruhm und Glanz führen soll.

    Herzlich Willkommen und ganz viel Spaß im VDFB

    Herzlich Willkommen,


    Leo hat mir gesagt, dass du heute Abend gegen 20 Uhr Zeit und Lust auf eine Einführung hättest?

    Ich würde diese mit dir machen.

    Geb mir bitte kurz Bescheid, ob der Termin für dich passt

    Eintracht Frankfurt stellt neuen Coach vor


    Letzte Saison noch beim HSV in Hamburg erfolgreich, kommende Saison in Frankfurt aktiv, die Rede ist von Kill_a_Bozz90 .

    Wir wünschen viel Spaß in Frankfurt

    Finde ich sehr schade, dass du unsere Arbeit so extrem kritisch siehst.

    Überleg einfach mal, was die Alternative gewesen wäre?! Genau richtig, Schalke bleibt in der 2.Liga und du würdest in 90% der Fälle das Loch voll bekommen.

    Selbst wenn wir den ein oder anderen Trainer fälschlicherweise in die 3.Liga gepackt haben, so garantiere ich dir, dass du definitiv in weniger als 90% der Spiele das Loch voll bekommst.

    Zumal du mit Schalke eins der mit Abstand besten Teams in der 3.liga hast...

    Und selbst wenn ein paar falsch eingestuft wurde , über kurz oder lang werden die Trainer in der richtigen Liga landen.


    Man könnte sich auch einfach freuen, dass es eine 3.Liga gibt. Dass die admins unzählige Stunden dafür opfern und wir dadurch deine Situation mit Schalke definitiv verbessern....

    Einfach mal 5 Minuten darüber nachdenken, was du da grad für Ansprüche stellst...

    RE4Lsports wechselt das Team


    Noch kein Spiel für Frankfurt gemacht und schon wechselt RE4Lsports nach Berlin zur Union. Das Interesse an einem Berliner Club wurde bereits zu Beginn geäußert und diesen Wunsch erfüllen wir hiermit.


    Somit sucht die Eintracht aus Frankfurt mal wieder einen Trainer.