DSC Arminia Bielefeld (1) : (0) Eintracht Frankfurt (35.000 Zuschauer)



  • DieFlintenuschi (Philipp Wieczorek)
    (Marius seime) Seime17

    1. BuLi - 21. Saison - 23. Spieltag

    Arnautovic (1)
    Keine Tore!
    Zuschauer: 35.000

    S P I E L B E R I C H T

    Die Arminia holt sich vor heimischem Publikum die nächsten 3 Punkte.
    Insgesamt spielbestimmend traten die Bielefelder auf, insgesamt am Ende mit 57% Ballbesitz, und 9 Schüssen auf das Tor von Manuel Neuer. Die Gäste kamen insgesamt zu einem einzigen Schuss aufs Tor.
    Das hätte den Gästen dennoch einen Punkt eingebracht, doch kurz vor Schluss wurde der eingewechselte Park nach einem Übersteiger im Strafraum von Luiz Gustavo von den Beinen gerissen, der Schiedsrichter entschied sofort auf Elfmeter und Marko Arnautovic machte sein nächstes Saisontor und brachte den Hausherren 3 Punkte ein.
    Die Eintracht brachte auch einige gute und schnell gespielte Offensivaktionen, doch die Verteidigung der Bielefelder zeigte sich insgesamt sehr stabil, möglicherweise hat man aus der Hinrunde gelernt.