Beiträge von deCoo

    Ach, Locke.
    Das Spiel spielen wir alle und ärgern uns entsprechend gemeinsam. Damit muss jeder Trainer hier leben. Und auch jeder von uns regt sich hin und wieder dermaßen über das Spiel auf. Das ist völlig normal.
    FIFA 21 läuft nicht mehr sooo lange, du stehst ausgezeichnet im VDFB da und hast dein Team toll aufgebaut. Wäre doch schade um das Team, wenn du es nun im Stich lassen würdest...


    Also mach ein paar Tage Pause. Dann setzt du dich wieder ans Pad und hast wieder mehr Lust. Ohne geht's nämlich auch nicht. 😉

    Tipp: Hab gepolsterte Armlehnen am Chefsessel, sodass ein Draufschlagen hier weniger schmerzt als auf den Tisch. Meinen Glastisch zum Draufhauen zu nutzen, wäre ohnehin eine schlechte Idee. 😁

    An dieser Stelle möchte ich euch nochmals darauf hinweisen, dass politisch motivierte Lieder hier bitte nichts zu suchen haben. Aufgrund verschiedener Sichtweisen und des Vielfalts, was es nicht nur innerhalb der Gesellschaft, sondern auch im VDFB gibt, fühlen sich Trainer angegriffen.


    Das Thema schaukelt sich leider unschön auf, sodass hier nun entsprechend eingegriffen und zuletzt erstellte Posts gelöscht werden. Bitte achtet darauf, ob euer Lied nicht vielleicht provozierend sein könnte...

    Danke! für mich Schreiberling ist es natürlich schön wenn sowas auch gelesen wird. Ich würde mich freuen wenn ich Dich Inspirieren könnte um Berichte zu schreiben.

    Ist echt schön zu sehen, wie viel Mühe sich auch für die Spielberichte gegeben wird. Das macht den VDFB aus.
    Wäre natürlich toll, wenn diesem Beispiel viele Trainer folgen würden. Damals war es sogar Standard unter jedem Spiel solch einen Bericht zu lesen.

    Derjenige der am Ende oben steht hat es auch verdient aufzusteigen. Alte Bauernweisheit :D

    So ist es.

    Aue ist dann kampflos gegen Union (ohne Trainer) in der Relegation aufgestiegen. Natürlich hätte er auch auf das Aufstiegsrecht verzichten können, wenn er nicht aufsteigen wollte. Das hören wir allerdings hier zum ersten Mal, was logischerweise nun zu spät ist.

    Ja wieso ist Alejandro ganz raus? Er hat sich nie was zu schulden kommen lassen. Verstehe die Reaktion absolut nicht.

    Er ist schon 2x wortlos weggeblieben und wurde aufgrund der 20 SP dann entlassen. Von "nie" kann also keine Rede sein.

    Wenn man so gut spielt und aufsteigt, ist natürlich alles fein. Mit dem schlechteren Team ist es logischerweise ein Kampf in der 1. Liga, um den Klassenerhalt schaffen zu können.
    Was hast du denn bitte erwartet? Dass du nun auch hier alles kurz und klein schießt?


    Es ist im Übrigen egal, wann der Quit erfolgt, sodass es Strafpunkte gibt. Das Spiel war schließlich nicht fertig.
    Und wenn man dein desktruktives Spiel mit den absichtlichen Fouls noch als unsportliches Verhalten werten möchte, dann sind die beiden Strafpunkte für den Quit ohnehin mehr als gerechtfertigt.


    Also jammer nicht rum und kämpf um den Klassenerhalt!

    Absichtlicher Quit während des Ligaspiels


    Leider haben verschiedene Trainer kürzlich in ihren Ligaspielen absichtlich gequittet, was wir im Sinne des fairen Umgangs miteinander nicht tolerieren und entsprechend bestraft haben.

    Folgende Trainer konnten somit ihr Strafpunktekonto aufstocken:

    Seit der Wiedereinführung der 3. Liga in den VDFB sind wir bekanntlich mit allen in FIFA vorhandenen deutschen Teams bis auf Bayern II und Türkgücu München vertreten. Leider ist es so, dass nach jeder realen Saison vier Teams den Gang in die Regionalliga antreten müssen, die dann in der kommenden FIFA-Version nicht mehr enthalten sind. Dies hat zur Folge, dass mindestens zwei Trainer im VDFB ihr Team "verlieren". Wir haben hierfür entschieden, dass sie sich aus dem Pool aus Aufsteigern sowie der zwei anderen Teams ein Ersatzteam auswählen können und das aufgebaute Team dorthin mitgenommen werden kann, sodass die persönliche Teamentwicklung nicht kaputt gemacht wird.


    Wie ihr wisst, können Zweitvertretungen in der Realität nicht oberhalb der 3. Liga spielen, und wir möchten diese daher auch ungern im VDFB abbilden. Leider könnte zur neuen Saison der Fall eintreten, dass mehr als zwei Zweitvertretungen in der 3. Liga spielen werden (Bayern II, Freiburg II, BVB II, Nürnberg II), sodass wir vor einem kleinen Problem stehen würden.



    Daher eröffne ich einen Diskussionsthread, wie ihr die Geschichte seht. Im Grunde gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Wir integrieren Zweitvertretungen im VDFB und betrachten diese Teams wie jedes andere Team auch. Real abgestiegene Teams werden entsprechend ersetzt. Bei Wiederaufstieg des Teams kann der Trainer das Team wieder erhalten.

      Beispiel: Unterhaching steigt aus der realen 3. Liga ab und wird mit Bayern II ersetzt.
    2. Wir belassen die Teams im VDFB so wie sie sind. Sie werden also nicht von Aufsteigern ersetzt, sondern bleiben im VDFB auf dem Papier erhalten, spielen jedoch in FIFA dann mit einem anderen Team.
      Hierzu sei gesagt, dass wir damals im VDFB noch mehr Ligen hatten und so entsprechend mit niederländischen, mexikanischen und brasilanischen Teams gespielt haben. Vor der Frostbite-Engine war es zudem möglich eigene Grafiken im FIFA zu nutzen, sodass mit dem "eigenen" Team gespielt werden konnte. Das wäre nun allerdings nicht mehr möglich.

      Beispiel: Unterhaching steigt aus der realen 3. Liga ab und bleibt im VDFB weiterhin erhalten. Die Ligaspiele werden allerdings mit Bayern II ausgetragen.


    Wie seht ihr das? Welche Regelung empfindet ihr besser? Was denken künftig betroffene Trainer darüber?