Hannover 96 (1) : (0) VfB Stuttgart (23.800 Zuschauer)

  • Nach einem schönen Spielzug schießt Bebou das 1:0 bereits in der 18. Minute. Anschließend ergibt sich ein Spiel auf Augenhöhe, Tore wollen allerdings nicht fallen,


    Trainer BVBTSVSCPSPVGG sagte: "Vielen Dank an den Stuttgarter Trainer für das faire Spiel! Es hätte genauso mit einem Unentschieden oder einem Sieg für die sympathischen Gäste enden können. Hoffentlich geht es für Samys Truppe bald aufwärts."

  • Es hört sich komisch an, aber ich bin durchaus zufrieden mit diesem Spiel hier...

    Vor ein paar Wochen spielten wir grausam, waren hinten offen wie ein Scheunentor und bekamen nach vorne überhaupt nichts auf die Reihe. Mittlerweile sind wir nicht mehr vollkommen unterlegen und schnuppern bereits am ersten Dreier.

    Wir sind auf einem guten Weg und wenn wir diesen konsequent weiter gehen, wird bald der erste Sieg gefeiert werden können - Der BVB kommt ja bald, und die haben bereits jetzt die Hosen gestrichen voll stick

  • Haben sie auch... der BVB ist endlich mal wieder in der Spur, auch ohne groß zu trainieren. Wäre schön mal wieder in den Top 4 aufzutauchen um seinem Saisonziel auch mal gerecht zu werden und nicht nur auf der tollen Arbeit der vergangenen Trainer sich auszuruhen... daher ist der BVB gegen jeden Trainer unter Druck... ausser gegen Nürnberg und Duisburg... die spielen in einer eigenen Liga.. :-)


    borussia_dortmund.png Und wenn du, das Spiel gewinnst,
    ganz oben stehst, dann steh’n wir hier und sing’: Borussia, Borussia BVB!
    Und wenn du, das Spiel verlierst, ganz unten stehst, dann steh’n wir hier und sing’: Borussia, Borussia BVB!
    Was auch immer geschieht,wir steht dir bei, bis in den Tod und sing’ für dich, für dich Borussia. Borussia BVB! borussia_dortmund.png