Zweittrainer-Diskussion

  • Wie ihr wisst, hatten wir uns (wie auch damals schon) erneut dafür entschieden, dass Trainer ein zweites Team in der anderen Liga übernehmen dürfen.

    Einerseits ist dies aufgrund der Aufrechterhaltung des Spielrhythmus, der Verbesserung des Kaders bzw. der finanziellen Situation sowie Anreizschaffung für neue Trainer durchaus positiv zu betrachten, denn sportliche Austragungen sind immer besser als Wertungen.

    Andererseits stellt sich im Laufe der Zeit ein Tabellenbild in der 2. Liga ein, auf dessen oberen Plätzen weitestgehend die Zweittrainer zu finden sind. Aufgrund vieler Niederlagen für Stammtrainer wird nicht nur deren Laune, sondern auch deren Konstellation verschlechtert.


    Da diese Situation für uns Admins nicht zufriedenstellend ist, möchten wir an dieser Stelle mit euch darüber diskutieren und eure Meinung dazu einholen.

    Wir sind uns darüber bewusst, dass es lediglich mit 36 richtigen Trainern eine vernünftige und perfekte Lösung für das Problem gibt. Freie Teams zu haben ist nie optimal, weshalb wir das möglichst kleinste Übel finden und umsetzen möchten.


    Daher möchten wir insbesondere von den Trainern aus der 2. Liga wissen, wie ihr die Situation wahrnehmt, was ihr hierzu für Lösungsansätze der freien Teams seht und was wir zur Rückrunde eventuell ändern könnten.


    Wir sind auf eure Meinungen und Ideen gespannt.

  • Ich hätte ein paar Vorschläge, bei denen ich gerne die Meinung aller anderen Trainer hier im VDFB gerne wissen würde.


    1.) alles so lassen wir bisher

    Am einfachsten für alle Beteiligten wäre natürlich, wenn wir die Saison so zu Ende spielen, wie wir sie begonnen haben.

    Hierbei sehe ich die Gefahr, dass den Stammtrainern in der 2.Liga irgendwann die Lust vergeht.

    Wie man es an der Tabelle sieht, dominieren die Trainer aus der 1.Liga die Tabelle (weil sie nicht in Liga 2 gehören).

    Die Freude hält sich sicherlich in Grenzen, wenn man weiß, man muss gegen einen Erstligatrainer spielen und

    bekommt sowieso mindestens 6 Dinger eingeschenkt.

    Ich befürchte, dass die Zweittrainer den Stammtrainern in Liga 2 die Lust und Freude am VDFB nehmen und wir bald noch mehr freie Teams haben.



    2.) Trainer aus der 2.Liga dürfen ein Zweitteam aus Liga 2 nehmen

    Hierbei würden wir sagen, die Zweitligatrainer bleiben "unter sich".

    Jeder Zweitligatrainer, der möchte darf sich noch ein zweites Team in Liga 2 nehmen und mit diesem die Spiele absolvieren.

    Bei Spielen gegen sich selber würde entweder für das Stammteam gewertet, oder das besserplatzierte Team bekommt den Sieg.

    Das hätte den Vorteil, dass die Ligaspiele deutlich ausgeglichener werden, kein Leerlauf entsteht und der Spielspass bei den Zweitligatrainern steigt.



    3.) freien Teams unbesetzt lassen

    die Zweittrainer dürfen nur die Hinrunde spielen und müssen dann zur Rückrunde ihr Team abgeben.

    Hätte den Vorteil, dass die Stammtrainer nicht mehr gegen Erstligatrainer spielen müssten.

    Nachteile wären, dass der Spielfluss gestört wird, am Ende ein Team vllt. sogar aufsteigt, dass gar nicht aufsteigen will/soll



    Es wäre schön, wenn ihr euch alle ein paar Minuten Zeit nehmt, über das Thema nachdenkt und dann eure Meinung postet.

    Sehr gerne auch meine 3 Varianten bewerten und kommentieren oder auch sehr gerne weitere Vorschläge einbringen.

  • Ich fände Idee 3 am besten.

    Vor paar Jahren habe ich eine Madden Liga gegründet und geleitet, dort haben wir das genauso gehandhabt.

    Es kommt halt auch darauf an, wie viele freie Teams es gibt.

    Da der Spielplan beim Fußball einfacher gestaltet wird als bei Football wäre dies auch die fairste Lösung.

  • Ich würde eine Kombination zwischen 2 und 3 begrüßen: Zweittrainer dürfen nur noch innerhalb einer Liga spielen und es wird dann jeweils für das erste Team gewertet. Der Wechsel erfolgt erst zum Hinrundenende, danach zum Saisonwechsel.


    Dies würde die Vorteile der ausgespielten Spiele mit der Chancengleichheit der etwa gleichstarken Trainer und dem Fairness Prinzip des "Erst-zu-Ende-Spielens" kombinieren.

    Wer den Schaden hat, der sollte ihn reparieren (lassen) :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von streusalz () aus folgendem Grund: Tippfehler

  • Mein Vorschlag:

    Die Teams alle frei lassen und die Spiele gegen unbesetzte Teams nach Ablauf der Spielfrist werten, sodass keine großen Verzögerungen in den Spieltagen der Teams geschehen und es übersichtlich bleibt.


    Alternative wäre dann Vorschlag 2 mit der Variante wie Streusalz es schreibt.

    Und wenn du, das Spiel gewinnst,

    ganz oben stehst, dann steh’n wir hier und sing’: Borussia, Borussia BVB!
    Und wenn du, das Spiel verlierst, ganz unten stehst, dann steh’n wir hier und sing’:

    Borussia, Borussia BVB!
    Was auch immer geschieht, wir steh'n dir bei, bis in den Tod und sing’ für dich, für dich

    Borussia. Borussia BVB!

    borussia_dortmund.png

  • Ich wäre auch für die lösung Nummer 3.
    ist einfach nur für alle fair .
    Und vielleicht kann man sagen das die Zweite liga nicht aufsteigen kann(außer sie wollen es umbedingt), aber die erste kann absteigen, somit wird die zweite liga mit spieler etwas voller.

    Und die nicht besetzten Teams der 2 Liga ruschen dann in die erste.

    Damit wir gleich viel Teams haben in beiden Ligen

  • Möchte noch etwas zu "Teams unbesetzt lassen und Werten" sagen:

    Hier sehe ich 2 Probleme bzw. Gefahren:


    - Unbesetzte Teams können demnach ihren Kader nicht verändern.

    Das führt dazu, dass die Teams immer älter werden und viele Vereine in den Ruin geführt werden (führerlos)

    Beispiel Bochum:

    Haben einen chaotischen Kader, ein Richtwert von knapp -700k für eine Saison und als Saisonziel "oben mitspielen".

    Bleibt das Team eine komplette Saison unbesetzt, werden sie sehr weit unten landen in der Tabelle. Sprich ein Minus von 2 beim FG-Wert. Sprich in der kommenden Saison hätten sie dann nur noch einen FG von 9 (vorher 11) und dieser FG würde ein Richtwert von knapp -1,4mio bedeuten.

    Sprich ein unbesetztes Team wird von Jahr zu Jahr immer älter und ruiniert sich im Alleingang.



    - Unbesetzte Teams sind wenig attraktiv für neue Trainer

    Werden die Spiele alle gegen unbesetzte Teams gewertet, stehen die Teams abgeschlagen am Tabellenende. Und der erste Punkt (siehe oben) macht die Teams auch nicht attraktiver für neue Trainer.



    -> Ich finde Teams unbesetzt lassen sollte sehr sehr gut überlegt werden. Vor allem die Lanzeitfolgen...

  • Hallo


    Also ich würde das nehmen und finde das wer die bessere Lösung


    .) Trainer aus der 2.Liga dürfen ein Zweitteam aus Liga 2 nehmen

    Hierbei würden wir sagen, die Zweitligatrainer bleiben "unter sich".

    Jeder Zweitligatrainer, der möchte darf sich noch ein zweites Team in Liga 2 nehmen und mit diesem die Spiele absolvieren.

    Bei Spielen gegen sich selber würde entweder für das Stammteam gewertet, oder das besserplatzierte Team bekommt den Sieg.

    Das hätte den Vorteil, dass die Ligaspiele deutlich ausgeglichener werden, kein Leerlauf entsteht und der Spielspass bei den Zweitligatrainern steigt.


    Ich würde noch dazu einfügt

    Wenn ein 1 Spieler mit 2 Teams oben steht darf nur das 1 Team aufsteigen.


    Somit kann auch ein Trainer aus der 2 Liga sein 2 Team aufbauen.


    Ich sage nur eins ihr habt recht so verlieren die Trainer aus der 2 Liga die Lust


    MfG

    Locke

  • Moinsen,

    ich fände es zum Punkt 1 erstmal ganz Schön wenn die Zweitteams auch nur einmal besetzt werden, sprich das man nicht permanent switcht. Sollte das Zweitteam vergeben werden an einen Trainer dann hat man auch erst in der nächsten Saison die Möglichkeit erneut ein Zweitteam zu übernehmen. Ich finde es einfach zum Nachteil der Spieler die eh schon unten Drin stehen und jeden Punkt brauchen. Da man eventuell dann auch noch zwei mal gegen den ein und den selben Trainer mit unterschiedlichen Mannschaften verliert wäre das nicht gerade eine große Motivation. Ich finde die Idee mit den Zweitteams gut auch das der Spaß erhalten bleibt doch sehe ich hier die beste Lösung darin, dass wir wenn wir Zweitteams nutzen nur Innerhalb der Liga. Also 2 Liga nur 2 Liga Trainer und 1 Liga nur 1Liga spieler. Ansonsten gibt es nur noch Plan B alle wieder Leute Motivieren zum Mitspielen und die Wertung bleibt bei 3:0

    Lg Robin

  • Ich fände die zweite Variante von Samy einen interessanten Ansatz. Besetzt werden sollten die Teams auf jeden Fall, denn wenn 9 Vereine frei sind, macht eine Liga auch nicht viel Sinn. Auch den Einwurf, mit dem nur einmaligen Einsatz als Zweittrainer in einer Saison, sollte man umsetzen.

  • Ich bin der Meinung, dass wenn ein Team mehr als eine Saison unbesetzt ist, es eh nicht gut genug in der Liga läuft und man sich eher Gedanken machen muss, entweder neue Leute zu bekommen oder die Liga zu verkleinern. Es sind meines Erachtens viele Zweittrainer, was die Motivation für neue und andere auch nicht besser macht.

    Und wenn du, das Spiel gewinnst,

    ganz oben stehst, dann steh’n wir hier und sing’: Borussia, Borussia BVB!
    Und wenn du, das Spiel verlierst, ganz unten stehst, dann steh’n wir hier und sing’:

    Borussia, Borussia BVB!
    Was auch immer geschieht, wir steh'n dir bei, bis in den Tod und sing’ für dich, für dich

    Borussia. Borussia BVB!

    borussia_dortmund.png

  • Auf eine Liga reduzieren wollen wir auf keinen Fall. Zum einen haben wir dafür aktuell zu viele Trainer und zum anderen hätten wir dann das gleiche Problem. Die schwächeren aus Liga 2 müssten dann zu den guten aus Liga 1... das klappt nicht...


    Ich bin der Meinung wir sind auf einem guten Weg. Seit paar Wochen schreibe ich hunderte Leute in Facebook an und mache Werbung. Ich bin der Meinung wir sind auf dem richtigen Weg. In den letzten Wochen sind einige Trainer dazu gekommen und ich gebe mein bestes, um beide Ligen mit vernünftigen Trainern zu füllen...

    Ich habe z.b. vorhin eine textliche Einführung in den VDFB fertiggestellt, damit man das den neuen an die Hand geben kann für den Einstieg...


    Wie gesagt, ich finde wir sind auf dem richtigen Weg...


    Ihr seid natürlich auch herzlich dazu eingeladen, ordentlich Werbung zu machen...

  • Ich bemerke auch, dass sehr viele neue Trainer derzeit zum VDFB kommen, also keine Frage ihr macht derzeit bei der Mitgliederwerbung gute Arbeit!


    Wäre es denn eine große Arbeit bei den offenen Teams einen Unterschied zu machen zwischen "Frei" oder "von Zweittrainer besetzt".

    Finde es derzeit sehr unübersichtlich zu sehen, welcher Verein wirklich frei ist und welcher derzeit von einem Zweittrainer betreut wird.

    Und wenn du, das Spiel gewinnst,

    ganz oben stehst, dann steh’n wir hier und sing’: Borussia, Borussia BVB!
    Und wenn du, das Spiel verlierst, ganz unten stehst, dann steh’n wir hier und sing’:

    Borussia, Borussia BVB!
    Was auch immer geschieht, wir steh'n dir bei, bis in den Tod und sing’ für dich, für dich

    Borussia. Borussia BVB!

    borussia_dortmund.png

  • Ich bemerke auch, dass sehr viele neue Trainer derzeit zum VDFB kommen, also keine Frage ihr macht derzeit bei der Mitgliederwerbung gute Arbeit!


    Wäre es denn eine große Arbeit bei den offenen Teams einen Unterschied zu machen zwischen "Frei" oder "von Zweittrainer besetzt".

    Finde es derzeit sehr unübersichtlich zu sehen, welcher Verein wirklich frei ist und welcher derzeit von einem Zweittrainer betreut wird.


    In den Tabellen erkennt man die Zweittrainer an ihrem Interims-Status (einzige Ausnahme ist Braunschweig, weil hier Dirk Pagel zur Rückrunde wieder kommt).


    Wir haben auf der Startseite bewusst keinen Unterschied zwischen "frei" und "von Zweittrainer besetzt" gemacht, da sich neue User sowohl ein freies Team, als auch ein von Zweittrainer besetztes Team schnappen können.


    Oder wo ist es für dich unübersichtlich?

  • Wäre es denn eine große Arbeit bei den offenen Teams einen Unterschied zu machen zwischen "Frei" oder "von Zweittrainer besetzt".

    Finde es derzeit sehr unübersichtlich zu sehen, welcher Verein wirklich frei ist und welcher derzeit von einem Zweittrainer betreut wird.


    Wie Samy schon sagte, haben wir bewusst keine Trennung gemacht, da im Prinzip alle Teams frei sind.
    In der Trainerliste sind diese allesamt als Interimstrainer deklariert.


    Um aber direkt eine Übersicht zu haben und deinem Wunsch zu entsprechen, werden die Zweittrainer in der Anzeige nun etwas reduzierter (in grau) angezeigt. 😉

  • Wie Samy schon sagte, haben wir bewusst keine Trennung gemacht, da im Prinzip alle Teams frei sind.
    In der Trainerliste sind diese allesamt als Interimstrainer deklariert.


    Um aber direkt eine Übersicht zu haben und deinem Wunsch zu entsprechen, werden die Zweittrainer in der Anzeige nun etwas reduzierter (in grau) angezeigt. 😉

    bin mir unschlüssig, wie ich diese Regelung mit grauer Schrift finden soll.


    Ich befürchte, dass das den Anschein erweckt, als sei das Team doch nicht verfügbar?!?!

  • bin mir unschlüssig, wie ich diese Regelung mit grauer Schrift finden soll.


    Ich befürchte, dass das den Anschein erweckt, als sei das Team doch nicht verfügbar?!?!

    Die Problematik sehe ich da auch. Habe es nun mit einem Sternchen (*) gelöst und dessen Bedeutung unterhalb geschrieben.

  • So finde ich das jetzt besser.. ;-)

    Dadurch, dass grad viele neue Spieler in unsere Liga kommen, hoffen wir bald die Diskussion nicht mehr führen zu müssen :)

    Und wenn du, das Spiel gewinnst,

    ganz oben stehst, dann steh’n wir hier und sing’: Borussia, Borussia BVB!
    Und wenn du, das Spiel verlierst, ganz unten stehst, dann steh’n wir hier und sing’:

    Borussia, Borussia BVB!
    Was auch immer geschieht, wir steh'n dir bei, bis in den Tod und sing’ für dich, für dich

    Borussia. Borussia BVB!

    borussia_dortmund.png

  • Die Zweittrainer-Diskussion hat sich ab sofort auch erledigt, denn wir haben alle Teams besetzt und keinerlei Zweittrainer mehr beschäftigt. 🥳🥳🥳

    An dieser Stelle vielen Dank für das Aushelfen an alle Zweittrainer und auch für die interessante Darstellung der verschiedenen Sichtweisen hier in der Diskussion auch euch.