Admin-Blog

VDFB hat neue Forumsversion bekommen.
Aufgrund von PHP-Änderungen auf unserem Server musste das Forum upgedated werden auf eine Version die mit aktuellen PHP-Versionen laufen.
  • Veränderung im Admin-Team


    Kürzlich ins Admin-Team zurückgekehrt, muss bergsen08 das Admin-Team aus privaten Gründen leider wieder verlassen.
    An dieser Stelle möchte sich das gesamte Admin-Team für deine großartige Arbeit für den VDFB bedanken!

    Für bergsen08 steigt nun P3RYPL3X ins Admin-Team ein und übernimmt die 2. Liga als Ligaleiter. Herzlich willkommen!

    Folglich wird P3RYPL3X andere Aufgaben im VDFB übernehmen und im Recruitingteam kürzer treten.
    Dadurch werden weitere helfende Hände benötigt. Also meldet euch bei Interesse gerne bei uns.

  • Viel los an der Bremer Brücke


    Am heutigen Mittwoch gab der VfL Osnabrück den kurzfristigen Rücktritt von Trainer GamerJunge bekannt. Der neue Coach wurde erst in der Winterpause verpflichtet, konnte aber bis zum heutigen Tag nur ein wirkliches Pflichtspiel bestreiten. Nun zog der junge Trainer selbst die Reißleine und gab seinen Rücktritt in einem internen Gespräch mit Sportdirektor Amir Shapourzadeh bekannt. Es war der Beginn eines turbulenten Tages in Osnabrück, denn der neue Trainer an der Bremer Brücke steht schon in den Startlöchern. Fabo wird absofort probieren den Mist auszubaden, den er dem Verein selber eingebrockt hatte. Sportdirektor Shapourzadeh machte vom Stammtrainerrecht Gebrauch, wodurch eine Wiedereinstellung des alten Trainers realisierbar war.

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Veränderung im Recruiting Team


    Wie ihr bereits mitbekommen habt, habe ich den Ligaleiter in Liga 2 übernommen. Natürlich habe ich das berücksichtigt und 2 neue Leute für das Team gesucht. Das Team wird jetzt von Jakobus504 und Turkish_Pele unterstützt! Die 2 Jungs sind sehr gute Spieler und werden die Einschätzungen der Gegner für die richtigen Ligen berücksichtigen.


    Vielen Dank für euren Einsatz!

  • Saisonende nähert sich


    An dieser Stelle möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass sich die 27. Saison im VDFB dem Ende neigt.
    Dementsprechend gibt es in dieser Woche letztmalig die Möglichkeit die Ligaspiele zu absolvieren, da am Sonntag Abend (11.9.) alle offenen Spiele gewertet werden müssen. Weiteren Zeitaufschub können wir hierzu nicht mehr gewähren, da bald FIFA 23 erscheint und auch entsprechende Vorbereitungen für die neue Saison getätigt werden müssen.
    Die daraus resultierenden Relegationsspiele werden dann zeitnah bekannt- und freigegeben.

  • Erste Bewegungen auf dem Trainermarkt


    Der Übergang von Saison 27 zu Saison 28, der ersten Saison mit FIFA 23, läuft auf Hochtouren. So stehen auch die ersten Trainerwechsel für die kommende Spielzeit fest:


    • Feulner wechselt aus der 2.Liga von den Würzburger Kickers, die in der kommenden Saison von der SpVgg Bayreuth ersetzt werden, zum FSV Mainz 05. Mit seiner Rückkehr zum Lieblingsverein möchte der erfahrene Cheftrainer sich endgültig bei den Spitzentrainern im VDFB etablieren.
    • Ein Comeback wird es auch beim 1.FC Kaiserslautern geben. Dort wird Kreyam in der neuen Spielzeit die Mannschaft trainieren. Nach mehreren Jahren ohne Trainerjob möchte Kevin in der Pfalz für einen erfolgreichen Neuaufbau in Liga 2 sorgen.
    • Damit ist auch klar, dass TurkishPele in der kommenden Saison weiterhin Cheftrainer des 1.FC Köln bleiben wird. Nach dem erfolgreichen Aufstieg in Liga 1 sicherlich für alle Beteiligten die richtige Entscheidung.
    • Auch der SC Freiburg kann weiter auf die Dienste von Trainer Flashart bauen. Der Cheftrainer, der in den letzten Wochen oft mit dem SV Darmstadt 98 in Verbindung gebracht wurde, wird auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie im Breisgau stehen. In der abgelaufenen Saison erreichte der SCF, dank einer überragenden Rückrunde mit nur drei Niederlagen, einen starken fünften Tabellenplatz.

    Neben den feststehenden Trainerwechseln halten sich auch hartnäckige Gerüchte, dass u.a. bald Vereine wie Eintracht Frankfurt, der 1.FC Magdeburg und 1899 Hoffenheim einen neuen Cheftrainer präsentieren können. Damit wir mit einem vollen Trainerpool in die neue Saison starten können, bitte weiterhin Werbung für die beste FIFA Online Liga der Welt machen!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Saisonübergang


    Nachdem unter der Woche viele Vorbereitungen für den Abschluss der 27. Saison im VDFB getroffen worden sind, wurde diese heute entsprechend abgeschlossen und die 28. Saison auf den Weg gebracht.


    So wurden folgende Dinge umgesetzt:

    • Buchungskorrekturen vorgenommen (fehlende Zuschauereinnahmen bei Wertungen)
    • Ausschüttung Prämien (Meister & Aufsteiger)
    • Erstellung neuer Teams (Oldenburg, Bayreuth, Elversberg und Essen)
    • Migration ausscheidende Teams zu neuen Teams
    • Verteilung FGs
    • Ausbau der Stadien
    • Abschluss Banksaison
    • Erstellung Paarungen
    • Hinterlegung Vorjahresplatzierung


    Die Spieltermine wurden (vorerst) aus dem Vorjahr übernommen. Inwiefern der voraussichtliche Saisonstart am 31. Oktober klappen wird, hängt von der FIFA-Datenbank ab. Aufgrund der implementierten Cheat-Engine und des Crossplays kann es darin zu weitreichenden Änderungen kommen.

    Dies wird sich aber bekanntlich in den nächsten Tagen auflösen. Entsprechende Daten werden wir dann veröffentlichen.


    In diesem Sinne: Auf eine geile 28. Saison im VDFB!

  • Toxic zieht es nach Sinsheim!


    Die TSG 1899 Hoffenheim hat sich für die kommende Saison die Dienste von Trainer Toxic gesichert. Der Coach wechselt vom Ligakonkurrenten Union Berlin nach Sinsheim. An der A6 wird Toxic das Erbe von Starsemml übernehmen, der im Verlaufe der abgelaufenen Rückrunde von seinen Ämtern bei den Kraichgauern zurücktrat. Toxic kommt mit der Erfahrung von einer Spielzeit zur TSG. Bei seinem alten Arbeitgeber Union Berlin erreichte der couragierte Trainer das ausgesprochene Ziel "Klassenerhalt".


    Wie bereits vom Recrutingteam kommuniziert, haben auch der SSV Jahn Regensburg (Kapio), Eintracht Frankfurt (Packluck) und der FC Ingolstadt 04 (FlickSon) in dieser Woche ihre neuen Übungsleiter vorgestellt!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Neue FIFA-Datenbank

    Die Datenbank von FIFA 23 (Stand: 26.09.2022) wurde soeben im VDFB eingespielt.

    Da sich jedoch in dessen Struktur etwas verändert hat, lässt sich die Datenbank nach Änderung noch nicht so abspeichern, sodass sie bei FIFA als Squad-Datei wieder eingelesen werden kann. Das wird wohl noch ein paar Tage dauern.

  • Hallo, nachdem Samy leider aus technischen Gründen als Trainer von VfB Stuttgart aufhören musste, kann der Verein einen direkten Nachfolger verkünden. Janko_24 wird ab sofort das Ruder übernehmen. Wir danken Samy für die Jahrelange treue und wünschen Ihm alles Gute. Mögest du sobald wie möglich wieder zurück kommen. Janko_24 willkommen in der ersten Liga!

    VG Pele

  • Draft-Modus


    Durch die neue Datenbank in FIFA 23 müssen wieder viele Spieler ersetzt werden, die nicht mehr im FIFA vorhanden sind.
    Dieses Mal haben wir es für jede Liga aufgeteilt und drei entsprechende Threads (werden am 10.10. um 0 Uhr geöffnet) erstellt, um eine bessere Übersicht zu erhalten:


    In der Vergangenheit mussten wir leider beobachten, dass eine Bereichung am Draft-Modus stattgefunden hat.
    Da der Draft-Modus jedoch lediglich zur Kompensation ausgeschiedener Spieler dienen soll, mussten wir die Regeln für die Ersatzspieler etwas verschärfen.
    Die Entwicklung eines Teams sollte nämlich aufgrund der sportlichen Errungenschaften in erster Linie über den Transfermarkt stattfinden und nicht kostenlos an diesem vorbei.


    Daher hier ein Überblick der Kriterien für die Suche eines Ersatzspielers:

    • Spielerstärke darf maximal die letzte Gesamtstärke des auszutauschenen Spielers betragen
    • Position muss als Haupt- oder Nebenposition gleich sein
    • Der Spieler muss mindestens 23 Jahre alt sein
    • Bei einer Stärke kleiner als 62 darf die Maximalstärke bis zu 62 betragen
    • Die Sprintgeschwindigkeit (nicht Beschleunigung!) darf entweder maximal 75 betragen oder den Sprintwert des zu ersetzenden Spielers entsprechen (höchster der beiden Werte zählt)
    • Der Spieler muss bereits in einen der ersten drei deutschen Ligen eingesetzt worden sein oder die deutsche Nationalität besitzen
    • Die FIFA-Datenbank vom 28.09.2022 bei sofifa.com ist maßgeblich für den neuen Spieler

    Wie ihr seht, ist rot eingefärbt nun die Limitierung der Sprintgeschwindigkeit neu dabei, die oftmals maßgeblich für den Preis auf den Markt ist.
    Hierbei entscheidet der höchste der beiden Werte.


    Beispiel:
    Schalke kann den Spieler Caniggia Elva ersetzen.
    Dieser hatte zuletzt einen Sprintwert von 90:

    Da dieser Wert größer als die 75 ist, darf die Sprintgeschwindigkeit des Ersatzspielers nun maximal 90 betragen.

    Hätte Elva also einen Sprintgeschwindigkeit von 60 gehabt, dürfte sich Schalke einen Ersatzspieler mit einem Sprintgeschwindigkeit von maximal 75 aussuchen dürfen.



    Um euch die Suche nach einem Ersatzspieler etwas zu erleichtern, gibt es hier noch ein paar hilfereiche Links:

    Hilfreiche Links:

  • Neue Trainer und Gesichter im VDFB:


    Heute wurde Timothy06 als neuer Interimstrainer in Heidenheim vorgestellt. Das Angement geht bis zur Winterpause der Saison 28, und kann in dem Fall verlängert werden, dass der Urprüngliche Trainer nicht zurück kommen kann oder das Team nicht mehr übernehmen möchte. In der Hoffnung das wir dann auch bald nach der Hinrunde und Lösung der technischen Propleme VFLBOCHUM wieder im VDFB begrüßen können.

    Bereits vor einigen Tagen vorgestellt wurde mit Serpico ein Erfahrener Trainer in Magdeburg vorgestellt. Der Aus Stationen u. a. in Havelse, TB u. Dynamo Berlin und Saarbrücken erfahrene Coach soll in der Lieblingsstadt von Otto dem Großen insbesondre die schwierige Aufgabe wahrnehmen, den Verein spielerisch zu stabilisieren und finanziel zu sanieren. Dafür viel Erfolg.

    Herzlich Wilkommen im VDFB und Viel Erfolg Euch beiden!


    Sportliche Grüße


    Jolefant

  • Transfermarkt geöffnet


    Die für viele Trainer schönste Phase der Saison hat begonnen: Ab sofort ist der Transfermarkt geöffnet!

    Viel Spaß beim Kaufen, Verkaufen, Schachern, Verhandeln, ...!


    Aufgrund des negativen Kontostands wurden Spieler von Magdeburg, Karlsruhe und Aue zwangsverkauft und auf den Markt gesetzt.
    Darüber hinaus erhalten die Trainer BudSpencerNr20 (Karlsruhe) und lurix (Aue) eine Transfermarktsperre von 6 Wochen aufgrund der finanziellen Verfehlungen.
    Sie dürfen demnach ab 28.11. am Transfergeschehen mitwirken.

  • Saisonstart #28

    Die 28. Saison im VDFB beginnt in einer guten Stunde.

    Im Zuge dessen wurde der VDFB-Patch auf den aktuellen Stand der FIFA-Datenbank (07.10.2022) gebracht.
    Ab dieser Patch-Version ist die Hinrunde zu absolvieren. Also erneuert bitte euren VDFB-Patch, damit alle mit der gleichen Datenbank spielen können. 😉


    Wir wünschen allen Trainern eine tolle, faire und erfolgreiche 28. Saison im VDFB mit FIFA 23!

  • Rivalität zwischen Freunden ist das Maß aller Dinge. Harter Kampf, Sieg und Niederlage und danach immer noch in die Augen schauen können und Freunde bleiben. Dies ist bei uns nun in der 3.Liga der Fall. GreenSon ist nun der neue Trainer von Heidenheim und schaut tief in die Augen des Trainers von FC Ingolstadt FlickSoN . Willkommen in der 3.Liga und viel Erfolg


  • Meppen wechselt den Trainer!


    Der SV Meppen musste sich leider am heutigen Tag vom bisherigen Cheftrainer "Janis" trennen. Der Übungsleiter, der mit dem SV Meppen vor zwei Jahren in der Relegation nur knapp am Aufstieg in die 2.Liga scheiterte, war spurlos verschwunden. So hatten die Verantwortlichen zumindest genügend Zeit einen neuen Cheftrainer zu verpflichten. Den Posten im Emsland wird in dieser Saison Mbappe bekleiden. Der Ostdeutsche, der zuletzt unter dem Namen "DjTom69" im VDFB aufgetreten ist, bringt bereits Erfahrung in der 3.Liga aus seiner Zeit bei Viktoria Berlin mit. In dem offiziellen Statement des Vereins bedankte man sich beim ehemaligen Trainer "Janis" für sein Engagement und wünschte dem neuen Trainer einen spaßigen Wiedereinstieg in den VDFB.

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück