Admin-Blog

VDFB hat neue Forumsversion bekommen.
Aufgrund von PHP-Änderungen auf unserem Server musste das Forum upgedated werden auf eine Version die mit aktuellen PHP-Versionen laufen.
  • Union muss Interimstrainer einsetzen


    Am gestrigen Montagabend stellten die Verantwortlichen vom 1.FC Union Berlin Skrillex als neuen Übungsleiter vor. Dies war nötig, weil der bisherige Union Trainer Fifachaos aus beruflichen Gründen bis Januar/Februar ausfallen wird. Das Arbeitspapier von Skrillex, der zuletzt den 1.FC Köln im VDFB trainierte, ist erst einmal bis zur Winterpause datiert.

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Kiezkicker mit neuem Coach


    Leider haben die Umbaumaßnahmen am heimischen Rechner nichts bewegt, sodass Vollisterunited vorläufig seinen Trainerposten beim FC St.Pauli räumen muss. Vorerst bis zur Winterpause wird Mr.Schieke den Trainings und Spielbetrieb bei den Kiezkickern leiten. In der Winterpause werden sich alle Verantwortlichen zusammensetzen und eine Lösung für die Zukunft präsentieren!


    Klaus gibt Abschied bekannt


    Der SC Verl wird den weiteren Verlauf der Saison ohne ihren aktuellen Trainer Klaus Albert bestreiten. Der Hobbypilot muss seinen Trainerjob in Ostwestfalen aus privaten Gründen aufgeben. Im Verlaufe des Abends öffnet im Forum der Bewerbungsthread für den SC Verl, wo sich neue motivierte Trainer gerne vorstellen können! Nach vier Spielen rangiert der Sportclub punktlos am Tabellenende der 3.Liga.

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Mit SlaY wurde heute in Verl ein neuer 3. Ligatrainer verpflichtet. Damit sind alle Teams im VDFB wieder besetzt.

    Mit SlaY kommt ein ambitionierter Trainer, bei dem erwartet wird, das er schnell richtung obere Tabellenhälfte wird aufschließen können. Sei herzlich wilkommen im VDFB, für Fragen steht das Team gern zur Verfügung.

    Jolefant
    Comunity und Rekruting Team

  • Zweite Trainereinstellung am selben Tag.

    Aufgrund weiter anhaltender technischer Propleme tritt Fabo als VFL Osnabrückt Trainer zurück. Die verantwortlichen entschieden sich gegen eine Ausschreibung und verpflichten mit awesome1907 den Ambitionierten Trainer der 2. Manschafft, der zugleich auch bereits in anderen Onlineligen bereits einen guten Ruf und Kontakte zu VDFB mitbringt. Seine Testung am heutigen Nachmittag ergab auch ein sehr gutes Drittliganivou.

    Willkommen awesome1907 im VDFB. Auf schöne gemeinsame Zeiten.

    Sportliche Grüße

    Jolefant

  • Hinrundenende nähert sich!

    Weihnachten und der Jahreswechsel nähern sich und so neigt sich auch die Hinrunde der 28.Saison langsam dem Ende. Der Hinrundenabschluss wird vom Adminteam am Sonntag, den 08.01.2023 um 20:00 Uhr durchgeführt. Einen weiteren zeitlichen Aufschub können wir euch nicht gewähren. Trotz stressiger Jahreszeit bleibt dennoch genügend Zeit um alle Spiele fristgerecht zu absolvieren. Sollte es doch zu Wertungen kommen, bedenkt bitte, dass die TV-Funktion ausschlaggebend für die Spielwertung ist. Das Adminteam wünscht euch einen spaßigen und vorallem erfolgreichen Jahresabschluss!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fabo ()

  • 2022 sagt Tschüss!

    Ein weiteres Jahr neigt sich in wenigen Stunden dem Ende entgegen. Wieder geht ein Jahr zu Ende, indem IHR den VDFB einzigartig gemacht und am Leben gehalten habt. Wir hatten schöne Momente, aber auch schlechte Passagen zu überstehen. Zum Jahresanfang haben wir mit den "verbesserten Werten" und der Änderung in der Saisonzielberechnung zwei gravierende Neuerungen eingeführt. Diese wurden sehr positiv aufgenommen und haben sich bereits heute etabliert. Als negativer Höhepunkt in 2022 zählt wohl der "Cheatingskandal", der uns im Juni erschüttert hat. Mit Samy und Starsemml haben uns in 2022 zudem zwei Trainer verlassen, die in der Vergangenheit einen prägenden Anteil am VDFB hatten. Doch auch Trainerabgänge oder zehn freie Teams zum Saisonübergang haben die Liga nicht erschrecken lassen. Dank der tatkräftigen Mithilfe des Recrutingteams haben wir es geschafft die Lücke pünktlich zum Saisonaufktakt zu schließen. Zwar gab es in der Hinrunde vermehrt Trainerwechsel in der dritten Liga, doch man bekommt den Eindruck, dass sich der Memberpool zu FIFA23 noch einmal etwas gesteigert hat. Zuletzt stießen zudem vielversprechende Trainer zur Liga hinzu, die nun erstmal als Interimstrainer oder in der Nations-League ihr Glück versuchen werden. Doch was unseren VDFB ausmacht, ist der enorme Zusammenhalt und die hohe Identifikation der einzelnen Trainer zum VDFB. So war es selbstverständlich, dass für zwei Trainer Geld gesammelt wurde, damit Ihnen die Möglichkeit gegeben wird, weiter ihr Team zu trainieren. Das ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit und bedarf besonderer Anerkennung! Im Laufe des Jahres hat sich auch das Adminteam stetig verändert. Ein großer Dank gilt an dieser Stelle natürlich Bergsen und Pitbull, die in den letzten Jahren einen großen Anteil daran hatten, dass der VDFB bis heute überlebt hat! Insgesamt können wir auf ein positives Jahr 2022 zurückblicken, mit viel Potenzial fürs kommende Abenteuer! 2023 wird uns vor neue Herausforderungen stellen und diese werden wir wieder nur gemeinsam meistern können! In diesem Sinne: Messi - Messi - VDFB!!!!


    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Magdeburg wechselt den Trainer

    Ein unbefriedigendes Jahr 2022 ist beim 1.FC Magdeburg mit einem Paukenschlag zu Ende gegangen. Nach einer gründlichen Analyse der Hinserie kamen die Verantwortlichen um Sportdirektor Otmar Schork zu dem Entschluss, dass der Kontrakt mit Cheftrainer Serpico vorzeitig aufgelöst wird. Der neue Mann an der Seitenlinie der Ostdeutschen heißt Kastinioh. Der Fußballlehrer wird den Fokus mit seiner neuen Mannschaft nun auf das letzte Hinrundenspiel gegen Borussia Mönchengladbach richten. Herzlich Willkommen im VDFB, Kastinioh !

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fabo ()

  • Beginn der Rückrunde


    Nachdem am heutigen Abend in allen drei Ligen die noch offenen Spiele gewertet worden sind, kann die Rückrunde ab sofort starten.


    Zudem wurde die FIFA-Datenbank (Stand: 17.12.2022) eingespielt, sodass wir im VDFB wieder aktuell unterwegs sind.
    So sind darin Vuskovic (Hertha, kann gedraftet werden) und Langerak (Bayreuth, Karriereende) nun nicht mehr vorhanden.


    Wichtig:
    Denkt bitte daran, dass ihr euch das neueste Patch-Update einspielt.


    In diesem Sinne wünschen wir allen Trainern viel Spaß und Erfolg!

  • Jolefant verlässt das Recruitingteam


    Die Einstellung vom neuen Interimstrainer beim VfB Oldenburg war die letzte Amtshandlung von Jolefant im Recruitingteam. Der Cheftrainer von Rot-Weiß Essen war zum Ende der 26.Saison zum VDFB gestoßen und hatte sich in kürzester Zeit bestens integriert. Da er sich im VDFB direkt wohlfühlte, übernahm Jolefant administrative Aufgaben im Recrutingteam, sowie die Leitung des Tippspiels. Nun hat sich der Trainer von RWE aber überraschend dazu entschieden, sich ab der kommenden Saison auf FIFA Ebene neu zu orientieren. Damit ist auch klar, dass Jolefant zum Saisonende sein Traineramt an der Hafenstraße abgeben wird. Das Tippspiel wird von Jolefant, wie seine Trainertätigkeit in Essen, noch bis zum Saisonende begleitet, ehe ab der 29.Saison ein neuer Tippspielleiter gefunden werden muss.


    Jolefant wird uns aber auch zur kommenden Saison nicht komplett verlassen. Er wird weiter Kontakt zur Community halten und bei Bedarf als Interimstrainer in der 3.Liga einspringen.


    Wir bedanken uns für deine tatkräftige Unterstützung und würden uns natürlich freuen, wenn du dem VDFB über Jahre hinweg weiter erhalten bleibst!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Krösche ohne andere Wahl und mit Nachfolger im Gepäck


    Der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt Markus Krösche trat am heutigen frühen Dienstagabend am Waldstadion an die Öffentlichkeit. Als traurige Nachricht hatte Krösche die offizielle Trennung mit Cheftrainer Packluck im Gepäck. Der vor der 28.Saison verpflichte Übungsleiter verschwand im Weihnachtsurlaub spurlos. Doch neben der traurigen Botschaft präsentierte Krösche den Fans einen Plan für die Zukunft. So ist die Nachfolge von Packluck bereits geregelt. In der Rückrunde wird FCR_SurvivalPure die Eintracht trainieren. Im Vereinsfussball trat Dustin noch nicht in Erscheinung. Dafür sorgte er mit seiner englischen Nationalmannschaft in der Nations-League für Furore. Der Fokus in der zweiten Liga liegt eindeutig auf den Klassenerhalt. SurvivalPures Vertrag ist allerdings nur bis zum Saisonende befristet. Zur kommenden Spielzeit wird der aktuelle Erfolgscoach vom VfL Osnabrück awesome1907 nach Frankfurt wechseln, um am Main ein langfristiges Projekt aufzubauen!


    Herzlichen Glückwunsch zum Trainerjob, SurvivalPure! 🥳

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Macilo hilft aus

    Im Ausland hat der akribisch arbeitende Fussballlehrer schon mehrere Vereine leiten dürfen, nun hat es erstmals mit einem Job in Deutschland geklappt. Bis zum Saisonende wird macilo den FC St.Pauli übernehmen. In Hamburg wird der neue Übungsleiter auf eine große Herausforderung treffen, immerhin gelten die Kiezkicker als klarer Abstiegskandidat. Klar ist bereits, dass Macilos Engagement in Hamburg nicht über das Saisonende hinaus verlängert wird. Zur neuen Saison hat sich der FC St.Pauli nämlich die Dienste von Skrillex gesichert. Der aktuelle Interimstrainer vom 1.FC Union Berlin möchte sich in der kommenden Saison als Stammtrainer beweisen.


    Herzlich Willkommen im VDFB, Macilo!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Fabo ()

  • Die Führungsetage in Zusammenarbeit mit dem Recruiting Team haben entschieden, dass der Interminstrainer von RB Leipzig mit sofortiger Wirkung als Stammtrainer zu 1. FC Magdeburg wechselt. Die individuelle Entscheidung, die nicht in den Regeln Verankert ist, begründet sich dadurch das sich alle Stabilität in den Ligen wünschen und wir sind überzeugt das Ricemd24 als waschechter Magdeburger diese Sehnsucht erfüllen kann. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg. Natürlich suchen wir nun kurzfristig einen Interminstrainer für RB