Admin-Blog

VDFB hat neue Forumsversion bekommen.
Aufgrund von PHP-Änderungen auf unserem Server musste das Forum upgedated werden auf eine Version die mit aktuellen PHP-Versionen laufen.
  • Regensburg reagiert!


    Der SSV Jahn Regensburg hat auf die fristlose Entlassung von RonaldoFan schnell reagieren können. Am heutigen Dienstagabend stellte das Präsidum mit Silvan(Kublix) aka Icantdrive einen neuen Übungsleiter vor. Silvan soll der Mannschaft neuen Mut verleihen und so den Klassenerhalt in der 1.Liga erreichen! Wir wünschen viel Erfolg und herzlich Willkommen im VDFB!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • RB Leipzig präsentiert neuen Coach


    Nach der eher überraschenden Entlassung von EzyShlock soll nun JumperGaming die Saison der Sachsen ordentlich über die Bühne bringen. Es ist ein Transfer mit Blick in die Zukunft! Herzlich Willkommen im VDFB, JumperGaming!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Im zweiten Anlauf klappts!


    Vor gut einem Jahr versuchte Izzet50 sich einen Trainerstuhl im VDFB zu erarbeiten. Doch nach langem hin und her konnte man sich schlussendlich nicht auf einen Vertrag bei einem der vielen Vereine im VDFB einigen. Nun hat es also im zweiten Anlauf doch geklappt. Der FC Ingolstadt 04 schnappt sich die Dienste des noch unerfahrenen Coaches! Dabei soll Izzet50 dem Aufsteiger bei der Mission Klassenerhalt den nötigen neuen Schwung geben. Wir wünschen viel Erfolg bei den Schanzern!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fabo ()

  • Vorbei ist vorbei


    Am heutigen Montag trennten sich gleich zwei Vereine von ihrem Trainer. Der 1.FC Magdeburg war schon lange unzufrieden mit der Spielmoral von ihrem Cheftrainer Zero. Nach einem langen Gespräch am Montag fanden die Verantwortlichen nun eine Einigung auf eine Vertragsauflösung mit dem Übungsleiter.

    Anders sah das beim SC Verl aus. Dort konnte man sich leider nicht einvernehmlich trennen. Nachdem Cheftrainer MrkullerKeks ein Jahr lang einen super Job in Verl machte, schwand zuletzt die Spielmoral rapide. Nun folgte nach wochenlangen hin und her der Rausschmiss des Trainers.

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Spieler kommen, Trainer gehen, Fans bleiben!


    Paukenschlag in Osnabrück und im Schwabenland! Beim Schlusslicht der 1.Liga lief seit Dezember 21 nichts mehr rund. Nachdem man sich im Winter vom Erfolgtrainer RiderKushOG, schaffte den Durchmarsch von Liga 3 in Liga 1, trennen musste, folgte mit Beatz und nun Zuqex bereits der dritte Coach in nur einer Spielzeit. Besonders traurig machte die Fans an der Bremer Brücke, dass Trainer Zuqex, nach einer vielversprechenden PK zur Trainervorstellung, kein Spiel mit seiner Mannschaft absolvierte! Sportdirektor Amir Shapourzadeh sagte am Montag der NOZ, dass die Lila Weißen keinen weiteren Trainer in der 26.Saison einstellen werden. Stattdessen wolle man den Trainermarkt genau sondieren und dann gemeinsam einen Plan für die 27.Saison entwickeln.

    Ähnlich wird es wohl auch dem VfB Stuttgart ergehen. Denn dort ist Trainer Fberger90 seit heute Geschichte. Der mit viel Vorschusslorbeeren verpflichtete Trainer konnte die Erwartungen der Schwaben nicht erfülllen. Zwar erreichte das Team das VDFB-Pokal Halbfinale, doch in der 1.Liga fehlte den Stuttgartern neben der Konstanz zuletzt auch die nötige Spielmoral um in der ersten Liga zu bestehen! Vorstandsvorsitzender Hitzlsperger äußerte sich am Sky Mikrofon gefasst und kämpferisch für die Zukunft. "Die Saison ist gelaufen. Wir werden jetzt sicherlich keinen Aktionismus betreiben, sondern die abgelaufene Saison genaustens analysieren und dann in der 27.Saison mit neuem Cheftrainer an der Seitenlinie neu angreifen!"

    Zwischen den ganzen eher ernüchternden Nachrichten vom Trainerkarussell, hatte zumindest der SC Verl für positive Schlagzeilen gesorgt. Trainer Jolefant unterschrieb einen langfristen Vertrag bei den Ostwestfalen. Damit tritt der neue Coach die Nachfolge von MrKullerKeks an, der immerhin fast auf den Tag genau ein Jahr an der Seitenlinie des SCV stand! Primäre Aufgabe des neuen Trainers sei es, das Schlusslicht Heidenheim hinter sich zulassen, so Präsident Raimund Bertels! Herzlich Willkommen im VDFB, Jolefant der Sodastreamer!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von FPS-R0senh0lz ()

  • Ein alter Bekannter kehrt zurück


    Da hat der Otmar Schork aber Einen aus der Zauberkiste rausgeholt. Der Sportdirektor vom 1.FC Magdeburg präsentierte am heutigen Montagabend mit Zimmi(Marco Zimmermann) einen Interimstrainer bis zum Ende der Saison. Der erfahrene Cheftrainer soll die Saison ordentlich zu Ende bringen. Wie es dann weiter geht, steht offiziell noch nicht fest, doch wenn man Schorks Worten Glauben schenken darf, haben sich die Magdeburger bereits auf eine längerfristige Lösung entschieden. Zunächst gilt der Fokus allerdings auf Interimstrainer Zimmi, der nach langer Abwesenheit diese Chance nutzen möchte, sich auch für die kommende Saison anzubieten. Im VDFB trainierte Marco Zimmermann den SV Meppen und den Chemnitzer FC.

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • The one and only is back !!!!


    Wir begrüßen den Samy wieder zurück an der Seitenlinie vom VFB !
    Wir freuen uns sehr den überall beliebten und sehr geschätzten Samy wieder bei uns zu haben ! :love:



    Weitere Punkte, die dem Adminteam am Herzen liegen:


    • Die Einstellung von Samy als Trainer des VfB erfolgte zeitlich getrennt von der Entlassung von fberger10. Nach Erreichen der Höchstpunktzahl an Strafpunkten wurde erst Kontakt mit Samy aufgenommen, es kann somit keine Unregelmäßigkeit die zu einer unfairen Entscheidung geführt hat uns angekreidet werden.
    • Der VfB ist nach Wertung der Ligaspiele (es wären für 10 Ligaspiele nur noch 12 Tage Zeit) auf den 15. Platz abgerutscht und muss nun abwarten, welchen Ausgang die restlichen Spiele nehmen. Kurz zur Erläuterung warum die Ligaspiele gewertet wurden: Wir können nicht sichergehen, dass alle Spiele terminiert und gespielt werden können, im Falle einer Wertung von Spielen des VfB für die weniger als 2 Wochen Zeit waren können wir eine faire und nachvollziehbare Entscheidung aufgrund der Zeitnot nicht verantworten.
    • Spiele in denen der VfB aber eingreift, ist die mögliche Relegation und der Pokal.
    • Pokalleiter Dosenbrot: "Der Pokal ist ein Wettbwerb der einer Hierarchie folgt. Stuttgart hat Teams ausgeschaltet, deren Trainer nun nicht mehr die Möglichkeit haben einzugreifen. Ein Nachrrücken ist nicht vorgesehen. Es ist aber auch nicht der klassische Fall, dass ein Team über die gesamte Spielfrist trainerlos war und deshalb in diesem Fall der MSV Duisburg ein Anrecht auf ein Freilos hätte. Um im sportlichen Sinne ein hochdotiertes Halbfinale (es geht hier um über eine Million an Geld) nicht einfach zu werten, erlauben wir einen sportlichen Ausgang des Spiels Stuttgart-Duisburg in DIESER Woche. Nächste Woche findet dann das Pokalfinale gegen Hannover 96 statt, die ebenfalls darüber informiert sind."
    • In den nächsten 12 Tagen steht noch vieles weiteres an: Die Teamvergabe, Neuerungen im Bereich Finanzen und Kader, Ablauf des Transfermarktes und der Drafts die schon in 3 Wochen beginnen sollen und nicht zu letzt die sportliche Entscheidungen in den Ligen über Aufstieg, Abstieg, Relegation und Prämien stehen auf der Agenda
  • 26.Saison neigt sich dem Ende!


    Unsere 26.Saison im VDFB neigt sich so langsam, aber sicher dem Ende entgegen. Zum Zeitpunkt des Erscheinens dieser News sind insgesamt noch 16 Spiele offen. Zehn davon aus der 1.Liga, vier aus der zweiten Liga und noch zwei Partien müssen in der dritten Liga absolviert werden. Damit keine Wertungen entstehen, bitten wir euch die restlichen Spiele bis zum Freitag, 25.03.2022, 23:59 Uhr zu spielen. Danach erfolgt der Saisonabschluss! Wir wünschen euch auf den letzten Metern der 26.Saison weiterhin viel Erfolg! Euer Adminteam

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

  • Liebe Trainer,


    zur neuen Saison 27 möchten wir neben dem Pilotprojekt ("Verbesserte Werte") zusätzlich eine weitere Änderung bekanntgeben. Diese betrifft die Berechnung der Saisonziele.

    Infos hierzu findet Ihr im ensprechenden Thread. Wir erhoffen uns dadurch eine fairere Verteilung, die die Erwartungen an den Verein besser wiederspiegeln als der alte Gehaltsindex.

    Habt Ihr Fragen? Dann schreibt eure Frage doch einfach in den Thread oder schreibt das Adminteam direkt an.


    Danke für Euer Verständnis und wir hoffen die Neuerung kommt gut an!

  • Saisonübergang


    Am heutigen Tage wurde die 26. Saison abgeschlossen und alles für die neue Saison in die Wege geleitet.


    So wurden folgende Dinge umgesetzt:

    • Gehälter (linearer Anstieg ab 83+) und Grundpreise (leichte Senkung ab 82+) angepasst
    • Neue Berechnung der Saisonziele ins Script eingearbeitet
    • Buchungskorrekturen vorgenommen (fehlende Zuschauereinnahmen bei Wertungen)
    • Prämien ausgeschüttet (Meister & Aufsteiger)
    • FGs verteilt
    • Stadien ausgebaut
    • Paarungen ausgelost bzw. erstellt
    • Termine festgelegt
    • Neue Spielerdatenbank (Stand: 25.03.2022) eingespielt
    • Aktueller VDFB-Patch veröffentlicht: VDFB-PATCH 2022
    • Drafts eröffnet: Saison 27: Drafts


    Auf eine geile 27. Saison im VDFB!

  • Adminteam verändert sich


    Zur kommenden Saison scheidet leider Dirk aus Zeitgründen aus dem Adminteam aus! Wir bedanken uns für deine geleistete Arbeit für den VDFB! Dirk bleibt dem VDFB aber natürlich als Trainer der Braunschweiger Löwen erhalten. Aufgrund des Ausscheidens Dirks wird sich das Adminteam zur kommenden Saison wie folgt aufstellen:


    • deCoo(Transfermarkt/Administration)
    • Dosenbrot(Pokalleiter)
    • Fabo(Ligaleiter 1.Liga)
    • Pitbull(Ligaleiter 2.Liga)
    • Bergsen(Ligaleiter 3.Liga)


    Die neue Aufgabenverteilung wird im Laufe des Tages in das Script eingepflegt! Zudem haben wir uns dazu entschieden den Transfermarkt doch schon am heutigen Montag(19 Uhr) zu öffnen! Transfermarktleiter deCoo wird dazu später eine News veröffentlichen!


    Grüße euer Adminteam

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fabo ()

  • Transfermarkt geöffnet


    Seit heute hat der Transfermarkt im VDFB bis zum Ende der Hinrunde am 26.6. geöffnet. Wir wünschen euch viel Spaß beim Kaufen und Verkaufen!


    Eine Transfersperre aufgrund eines negativen Kontostands bis zum 9.5. haben erhalten: xJohan88x , Skrillex und VFLBOCHUM .
    So wurden nun entsprechende Zwangsverkäufe auf den Markt gesetzt.

  • Trainerwechsel & Neueinstellungen

    Folgende Trainerwechsel fanden für die 27. Saison statt:


    - Ixxi wechselt vom FC Bayern München zum FSV
    Mainz 05


    - Zimmi bleibt weiterhin nach seinem Interimsjob beim 1.FC Magdeburg


    - b3ndinho wechsler von Arminia Bielefeld zu der Spvgg Greuther Fürth


    - yayaekb wechselt vom TSV Havelse zu Arminia Bilefeld


    - Jolefant wechselt vom SC Verl zu Viktoria 1889 Berlin


    Folgende Neueinstellungen fanden für die 27. Saison statt:

    -Domemg94 übernimmt den FC Erzgebirge Aue


    - HappyLenny übernimmt den FC Verl


    - Fleischbero übernimmt den TSV Havelse


    Viel Erfolg allen neuen und auch alten Trainern in der neunen Saison!

  • Die 27. Saison beginnt


    Nun ist es wieder soweit: eine neue Saison im VDFB beginnt! In diesem Sinne wünscht euch das Admin-Team eine tolle, spannende und vor allem sportliche Saison!


    Denkt daran (und weist euren Gegner vor dem Spiel bitte darauf hin), dass es ein neues Patch-Update basierend auf die aktuelle FIFA-Datenbank (Stand: 31.03.2022) gibt!

  • Fair Play wird groß geschrieben!


    Wir möchten diesen Post nutzen, nochmal auf eine Sache aufmerksam zu machen, die wir leider im Zuge des Saisonübergangs aus den Augen verloren haben. Wie den meisten Trainern bereits aufgefallen sein dürfte, ist der SC Paderborn in der vergangenen Saison aus der ersten Liga abgestiegen. Dies hatte aber nicht nur sportliche Gründe, sondern viel eher lag es am Fairplaygedanken des Trainers Timo (BVBTSVSCPSPVGG). Der in Paderborn sehr beliebte Coach hätte nämlich aufgrund eines spontanen Urlaubes bei der Familie nicht die fällige Relegation gegen die Würzburger Kickers absolvieren können. Für Timo aber kein Grund auf die Relegation zu pochen, stattdessen gab er dem VfB Stuttgart die Chance die Relegation zu spielen, indem Timo der Wertung der Partie "SC Paderborn - Jahn Regensburg" für die Oberpfälzer zustimmte. Die Stuttgarter wären ansonsten direkt in die zweite Liga abgestiegen. Der Ausgang der Relegation ist bekannt. Wir möchten nochmal ein Dank an Timo richten. Dein Verhalten ist ein Paradebeispiel für Fairplay im VDFB!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 Mal editiert, zuletzt von Fabo ()

  • Der 1. FC Köln entlässt den Trainer


    In Köln wurde die Notbremse gezogen. Es wurden 15 Strafpunkte gesammelt, was die Obergrenze ist.

    Somit sucht Köln einen neuen Trainer für die Mission "Oben mitspielen" zu können!

    WICHTIGES UPDATE:


    Skrillex ist nun doch wieder Trainer des 1. FC Köln, da nach einem technischen Fehler die Strafpunktgrenze fälschlicherweise erreicht wurde. Wir entschuldigen uns für die Verwirrung!

  • VDFB wird 22! 🥳


    Am heutigen Tage gibt es etwas zu feiern:

    Der VDFB hat Geburtstag und besteht seit mittlerweile stolzen 22 Jahren!

    bday


    In diesem Sinne möchten wir uns bei allen Beteiligten bedanken, die diese Liga in der Vergangenheit geprägt haben und dies auch heute noch tun.

    Auf viele weitere spannende und sportliche Jahre im VDFB! ❤


  • Oberpfälzer ziehen Reißleine


    Der SSV Jahn Regensburg hat sich von Trainer Kublix getrennt. Das gaben die Oberpfälzer am späten Sonntagabend bekannt. Der Jahn hat von vier möglichen Spielen in der ersten Liga noch keins absolvieren können. Zudem steht das Spiel in der Qualifikationsrunde im VDFB Pokal gegen Hansa Rostock an. Die Frist hierfür endet am kommenden Sonntag. Daher hatten die Verantwortlichen keine andere Wahl als sich vom Trainer zu trennen. Sportdirektor Roger Stilz gab sich zuversichtlich, noch in den kommenden Tagen einen neuen Cheftrainer der Mannschaft und Presselandschaft präsentieren zu können!

    ...VDFB seit 2000! Trainerstationen: SC Idar Oberstein, Greuther Fürth(2x), TuS Koblenz, VfL Osnabrück